Was ist denn nun dran an den Vitalpilzen?

Zu der Frage durfte ich dieses Interview mit dem Allgemeinarzt Dr. Andreas Kappl führen. Ich habe vor Jahren schon an seinem Buch über Medizinalpilze mitgearbeitet, damals war die medizinische Anwendung von Pilzen für mich noch absolutes Neuland. Und ich muss ehrlich sagen, dass meine Neugier wuchs und die Pilze meine Gesundheit sehr positiv beeinflusst haben – aber das ist ein anderes Thema.

Heute kann man wohl sagen, dass Kappl einer der wenigen Ärzte in Deutschland ist, die sich mit der Anwendung von Medizinalpilz-Extrakten theoretisch und praktisch gut auskennen. Klar, viele Naturheilkundler und Patienten schwören auf Pilze. Aber ich wüsste keinen anderen Arzt, der so umfangreiche praktische Erfahrungen mit Hericium, Reishi & Co besitzt. Kappl wendet sie seit über 15 Jahren u.a. bei chronisch Kranken, Krebs-Patienten oder Allergikern an.

So gesehen hatte ich mich sehr auf das Interview gefreut. Am wichtigsten war mir die Frage nach seiner ganz persönlichen Top-Ten-Liste für die Anwendung von Heilpilzen. Seine spontane Antwort: „Auf meiner Top-10-Liste würde die adjuvante Tumortherapie an erster Stelle stehen.“

Ein schönes Gespräch und durchaus lesenswert, finde ich!

Auschra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.