Über mich

IMG_2930

Ruth Auschra

Ich bin Journalistin mit Schwerpunkt Gesundheit, Medizin, Naturheilverfahren.

Ich bin Mitglied

Vor über zehn Jahren habe ich mich selbstständig gemacht und bin immer noch ausgesprochen zufrieden dabei. Dieser Beruf passt wunderbar zu meiner Neugier.

Was ich davor gemacht habe? Ich war jahrelang Redakteurin in der Thieme Verlagsgruppe, habe Medizintexte gelesen, gekürzt und mit Autoren verhandelt. Dann kam das Thema ‚Integrierte Versorgung‘ auf und ich wollte von Anfang an mit dabei sein. Ein neuer Chef und eine veränderte Work-Life-Balance spielten wohl auch eine Rolle… Jedenfalls war meine Weiterbildung zur Dipl. Netzmanagerin (Gesundheit) die Grundlage für den Schritt in die Selbstständigkeit.

Und davor? Da war ich Sozialpädagogin (der nervigste Job war der in einem Übergangsheim für männliche Jugendliche). Nebenbei war ich auch noch Aufseherin in der Stuttgarter Staatsgalerie (der anstrengendste, weil langweiligste Job überhaupt), habe Schrauben gedreht und Marketing-Interviews gemacht.

Mit 15 habe ich Segelfliegen gelernt. Da mir das Geld fehlte, habe ich Treppenhäuser geputzt, Rüben gehackt und Nachhilfe in Englisch gegeben.

Irgendwie ist mir jedenfalls nie langweilig.