Honig gegen MRSA

Krankenhauskeime sind gefürchtet, inzwischen wird immer häufiger über betroffene Patienten berichtet. Ich spare mir hier mal die Ausmalung der Folgen für betroffene Menschen. Mit Hilfe von Google findet man genügend Berichte, die einigermaßen sprachlos machen. Diese fiesen Keime können auf… Continue Reading

Wenn Essen krank macht…

Heuschnupfen, tränende Augen, Nahrungsmittel-Allergien, Asthma oder Neurodermitis: Allergien sind eine Zivilisationskrankheit. Eine moderne Pest sozusagen, die zum Leben in unserer modernen Welt offenbar gut passt. Leider. Warum würde man sonst von einer Zivilistationskrankheit und urbanem Lebensstil als Ursache für die… Continue Reading

„Ein Onkologe müsste Zeit haben, um erfolgreich zu sein“

Miriam Reichel hat ein Buch über Krebs und ihre Krebserkrankung geschrieben. Die Krankengeschichte liest sich ein bisschen wie eine Achterbahnfahrt mit glücklichem Ende. Daneben enthält das Buch viele Hinweise, die anderen Kranken nützlich sein könnten. Allerdings: Miriam ist keine Therapeutin.… Continue Reading

Jameda: „Nie wieder zu diesem Arzt“ – und jetzt?

  Seit es Ärztebewertungsportale gibt, gibt es auch Patienten (oder angebliche Patienten), die sich anonym über angeblich schlechte Ärzte beschweren. Manche werden dabei ziemlich beleidigend, unfair also. Wie geht es eigentlich weiter, wenn Ärzte sich an Jameda wenden, um eine Löschung… Continue Reading

Der Weg einer Krebs-Patientin zur Heilung

Miriam ist 30 und hat zwei kleine Kinder, als sie wegen Rückenschmerzen zum Arzt geht. Der schickt sie zum MRT und danach ist alles anders. Flecken auf der Wirbelsäule: Krebs. Miriam interessiert sich nicht dafür, ob es Brustkrebsmetastasen sind oder… Continue Reading

Karpaltunnel-Syndrom: OP vermeidbar?

Zu dieser Frage gibt es interessante neue Daten. Eine Ärztegruppe verglich nämlich die Ergebnisse nach der üblichen Operation mit denen einer Manuellen Therapie. Das Karpaltunnel-Syndrom ist ein Nervenkompressionssyndrom. Im Handgelenk wird nämlich der mittlere Handnerv (Nervus medianus) komprimiert, zusammengedrückt also. Das… Continue Reading

Hunde als ziemlich beste Helfer

Ich habe vor kurzem einen Artikel über Tierische Therapeuten und Helfer für die Oktober-Ausgabe der CO.med geschrieben. Dabei habe ich nicht bloß sympathische Menschen kennengelernt, sondern auch liebenswerte Hunde (ja, man merkt schon, dass ich eigentlich normalerweise kein Hundefreund bin, aber das ist ein anderes… Continue Reading

Von Bauerndoktoren und ihrer Alpenapotheke

Beim Stichwort ‚Alpenapotheke’ denke ich nicht automatisch an Gesundheit oder medizinischen Ideenreichtum. Mir fallen zuerst verunfallte Bergsteiger ein und alte Bergbäuerinnen mit Kropf. Außerdem vielleicht noch Sonnenbrand, Lippenherpes, Höhenkopfschmerzen und Muskelkater. Erst im zweiten Durchgang fällt mir Davos mit seiner sauberen… Continue Reading

Was, bitte, reguliert die Regulationsmedizin?

So viel ist klar: Wenn etwas kaputt ist, zerbrochen zum Beispiel, dann kann man da nichts mehr regulieren. Dann kann man vielleicht noch eine Schiene anlegen oder – siehe Bild – eine neue Scheibe einsetzen. Wenn jemand krank ist, setzen Heilpraktiker… Continue Reading